Heizung – Leistungen

Energieträger

Pellets, Öl, Gas, Wärmepumpe etc.? Wie Sie kostengünstig und umweltverträglich heizen, können wir bei einer Beratung über die verschiedensten Energieträger schnell klären.

Wärmeabgabe-Systeme

Je niedriger die Vorlauftemperatur ist, desto energiesparender und komfortabler ist die Heizung (weniger Staubaufwirbelung, weniger Luftumwälzung, dadurch wird die Luft nicht trocken empfunden). Mögliche Systeme sind Fußboden- und Wandheizungen, Radiatoren, Sockelleistenheizungen, usw. was für Sie am besten passen würde, lässt sich durch eine fachlich kompetente Beratung leicht herausfinden.

Wärmeverteilung und Regelung

Ein ordentliches Regelkonzept ist für die Heizung sehr wichtig! Es ist möglich, alle Funktionen mit einem einzigen Regler zu übernehmen (inkl. Solaranlage), damit schalten Sie viele Probleme von vornherein aus. Es gibt in fast jedem Haushalt unentdecktes Energie- Einsparungspotenzial, wie zum Beispiel durch den Austausch alter Heizungspumpen auf neue Energiesparpumpen.